APPs in der Taxivermittlung

Go Smart! Be Smart! Be fms Smart!

Das Smartphone hält seit einigen Jahren Einzug in die Taxivermittlung. In Europa waren wir 2009 die ersten, die mit einigen unserer Kunden eine Smartphone APP zur Taxibestellung vorgestellt haben. Durch die steigende Verbreitung von iPhone und Android Smartphones ist die APP als Kommunikationskanal für Vermittlungszentralen nicht mehr wegzudenken. Nach aktuellen Zahlen telefonieren in Deutschland bereits weit über 50% der Bevölkerung mit einem Smartphone. Prognosen sprechen davon, dass 2016 über 70% aller Handys „smart“ sind.

Unsere Smartphonelösungen unterstützen das gesamte Spektrum für Endkunden und Fahrer, und die Taxibestellung wird zum Erlebnis für den Kunden:

⋅ Taxibestellung
⋅ Abwicklung von Sammelfahrten und AST
⋅ Zahlungsabwicklung über Kundenaccounts

 

Fahrer können über die fms FahrerAPP nicht nur an der Fahrtenvermittlung, sondern auch am vollständigen Informationssystem und der Zahlungsabwicklung teilnehmen:

⋅ Vollständiges Fahrerterminal für Android Smartphones
⋅ Integriertes Informationssystem
⋅ Intuitive Funktionsführung
⋅ Farbleitsystem entsprechend dem Auftragsstatus
⋅ mehreren Auftragsspeicher
⋅ Anbindung an Navigationssystem